Archiv-Suche

Fragen?

Ihre Fragen und Inputs zum Markt und Podcast bitte an rudi@boersenradio.at

Agrana CEO Mühleisen: "Haben umgeschaltet vom Krisenmodus in den Wachstumsmodus" 13.10.23


Es geht in die richtige Richtung

Agrana ist Zucker, Frucht und Stärke. Momentan läuft die große Ernte bei Zuckerrüben, Kartoffeln, Mais und Äpfeln. "Es wird eine durchschnittliche Ernte werden", sagt CEO Markus Mühleisen. Aber angesichts der Wetterkapriolen von Dürre bis Sintflut durchaus zufriedenstellend. Doch das ist Zukunftsmusik, die Ergebnisse liegen Ende des Jahres erst vor. Was heute bekannt ist, sind die Zahlen zum Halbjahr bzw. zum zweiten Geschäftsquartal. Mühleisen ist zufrieden. "Es ist immer was los, die Welt ist volatil. Aber es geht in die richtige Richtung. Die Maßnahmen, die wir vor zwei Jahren eingeleitet haben, zeigen erste Früchte." Gemeint sind Ausrichtung auf Profitabilität und enge Zusammenarbeit mit den Lieferanten und Kunden. Eine Delle gibt es im Geschäft mit der Stärke. "Papier und Pappe ist ein großer Abnehmer von unseren Stärkeprodukten. Dort macht sich das schwierige Marktumfeld bemerkbar. Kunden bauen Lager ab und halten sich bei Bestellungen zurück. Das betrachten wir als temporären Effekt!" Agrana bestätigt die Jahresprognose mit leichtem Wachstum beim Umsatz und deutlichem Wachstum beim Ergebnis.

Dauer: 00:14:16 https://open.spotify.com/episode/3E3thj7gluR5QKKnfkqihz


Hören Sie auch: "Der Podcast für junge Anleger jeden Alters" 24.02.2024
Song #49: Freedom Or Party Time Forever (Stop War CD feat. Klemens Eiter and Ruzanna Ananyan)


Hören Sie uns auf Apple Podcasts | Spotify | Deezer | Podimo