Archiv-Suche

Fragen?

Ihre Fragen und Inputs zum Markt und Podcast bitte an rudi@boersenradio.at

#3 Wie nachhaltiges Wirtschaften und Innovationen an einem Strang ziehen – mit Ralf Seiz und Hugo Rohner (Deutsch) 31.01.23


Die dritte Folge von Light Talks, dem Podcast der Zumtobel Group, widmet sich Innovationen und den Möglichkeiten für nachhaltiges und zukunftsgerichtetes Handeln in der Wirtschaft. Die Expertise kommt von Ralf Seiz, CEO von Finreon, einem Schweizer Beratungsunternehmen für Geldanlagen, Vermögensverwaltung und innovative Anlagekonzepte. Ralf Seiz ist unter anderem Lehrbeauftragter im Bereich Finance an der Uni St.Gallen und Mitbegründer von FOCUSWATER. Seine Einblicke teilt auch Tridonic CEO Hugo Rohner. Tridonic ist das Technologieunternehmen der Zumtobel Group und weltweit führender Anbieter von Lichttechnologie und lichtbasierter Netzwerktechnologie. Beide Unternehmer sind sich einig, dass Innovation nicht immer von heute auf morgen passiert. Die LED-Technologie hat sich beispielsweise erst in den letzten Jahren durchgesetzt, obwohl sie schon vor 20 Jahren erfunden wurde. Derzeit haben viele Innovationen das Ziel, ressourcenschonender zu sein. Nachhaltiges Wirtschaften und Innovationen ziehen hier an einem gemeinsamen Strang. Grundlegend sei, dass man als Unternehmen kein Greenwashing betreibe, sondern handfeste Lösungen zur Verfügung stelle, die letztendlich auch eine Wirkung haben. Es brauche neben Innovationen auch eine Veränderung des Konsumverhaltens, um die Klimawende zu erreichen. Denn nicht der Verzicht, sondern nachhaltiges Wirtschaften sei die langfristige Lösung im Kampf gegen die Klimakrise, betonen die beiden Experten.

The third episode of Light Talks, the Zumtobel Group podcast, is dedicated to innovations and possibilities for sustainable and future-oriented action in business. The expertise is contributed by Ralf Seiz, CEO of Finreon, a Swiss consulting firm for financial investments, asset management and innovative investment concepts. Ralf Seiz is, among other things, a lecturer in finance at the University of St.Gallen and the co-founder of FOCUSWATER. Hugo Rohner, CEO of Tridonic, also shares his insights. Tridonic is the technology company of the Zumtobel Group and the globally leading supplier of lighting technology and light-based network technology. Both entrepreneurs agree that innovation does not always happen overnight. LED technology, for example, has only become established in recent years, although it was invented 20 years ago. At the moment many innovations share the goal to be more resource-efficient. Sustainable management and innovations are pulling in the same direction. It is fundamental that a company not engage in greenwashing, but rather provides tangible solutions that ultimately have an effect. In addition to innovations, a change in consumer behaviour is also needed to achieve a turnaround in the climate crisis. The two experts emphasise that the fight against the climate crisis cannot be won by sacrifice in the long term, but with sustainable management.

 

Dauer: 00:36:24 https://open.spotify.com/episode/3xiIVUmVeGlpAGDh7X2b48


Hören Sie auch: "Der Podcast für junge Anleger jeden Alters" 22.06.2024
SportWoche Podcast #114: Joel Schwärzler, Main Character im Fanboy-Buch, über Rafael Nadal, Nick Kyrgios und Sebastian Sorger


Hören Sie uns auf Apple Podcasts | Spotify | Deezer | Podimo