Archiv-Suche

Fragen?

Ihr Fragen und Inputs zum Markt und Podcast bitte an rudi@boersenradio.at

Ist Rüstung ESG? Rosinger: "Jeder Europäer, der sich westlichen Werten verpflichtet fühlt, sollte in Verteidigung invest 07.12.22


Ist Rüstung ESG? Rosinger: "Jeder Europäer, der sich westlichen Werten verpflichtet fühlt, sollte in Verteidigung investieren"

Einiges zu besprechen mit Investor und Finanzexperte Gregor Rosinger: Er hat einen Award der Europäischen Kommission verliehen bekommen und begleitet in der nächsten Woche trotz des aktuellen Marktumfeldes ein weiteres Unternehmen an die Börse (VAS AG), das eigentliche Thema ist aber die Debatte um Rüstung und ESG. Viele ESG-Investoren lehnen Investitionen in Rüstungsunternehmen klar ab. Gregor Rosinger hat dagegen schon im letzten Interview gesagt: "Der Beginn der Nachhaltigkeit ist immer die Rüstungsindustrie." Er fordert: "Jeder Europäer, der sich westlichen Werten verpflichtet fühlt, sollte zumindest 5-10 % seines Wertpapierdepots auch in die Verteidigungsindustrie investieren."


Mehr Informationen und Interviews:
https://www.wienerborse.at/news/boersenradio/

Dauer: 00:19:40 https://open.spotify.com/episode/7gt6BoX4zIImt0ceYVNsXt


Hören Sie auch: "Der Podcast für junge Anleger jeden Alters" 07.02.2023
Wiener Börse Plausch S3/105: Ad(vantage Towers) Telekom Austria, unlucky Ära Everke bei ams Osram, Varta Profit Taking


Hören Sie uns auf Apple Podcasts | Spotify | Deezer | Podimo